Denkmalpflege      Bauen und Bewahren     Kreatives      Massivholzmöbel    |    Referenzen             

Home

Über uns

Kontakt

Anfahrt

Infothek

Links

Impressum

Infothek

Wartung und Pflege von Holzfenstern und Außentüren

Damit Sie viele Jahre Freude an Ihren Holzfenstern und Außentüren haben, sollten Sie:

  • Einmal im Jahr die Holzteile mit reinem Wasser abwaschen, um Staub, Insektenschmutz und dergleichen zu entfernen. Solche Verunreinigungen können den Ansatz von Grünalgen und Pilzen verursachen.

  • In Abständen von spätestens zwei Jahren die Oberflächenbehandlung überprüfen und eventuelle vorhandene Fehlstellen mit einer Qualitäts-Dickschichtlasur überarbeiten.

  • Die Versiegelung ist zu kontrollieren - sie muss eine feste Verbindung am Holz und an der Scheibe haben und ist - wenn notwendig - auszubessern.

  • Beschläge sind - falls erforderlich - einzustellen und zu ölen.

  • Je nach Witterung sind in der Regel Fenster, die nach Westen und Süden hin eingebaut sind, am meisten belastet. Durch UV-Strahlung und anderen Umwelteinflüssen (z.B. Hagel) können Schäden am Anstrichfilm entstehen die einer sofortigen Überarbeitung bedürfen.

  • Ein Erneuerungsanstrich sollte, je nach Witterungsbelastung, jedoch spätestens nach 5 Jahren erfolgen.

  • Benutzen Sie für die normale Reinigung und Pflege auch umweltfreundliche Haushaltsreiniger.

Wartung und Pflege: Holzfenster & Kastenfenster

 

Wartungsvertrag für Ihre Holzfenster

Sparen Sie bares Geld mit einem Wartungsvertrag für Ihre Holzfenster !

mehr ...

ReStore GmbH | Gewerbering 3 | 94107 Untergriesbach bei Passau, Bayern
Tel. 08593-93143 | Fax 93144 | Email: restore.gmbh@t-online.de
www.restore-gmbh.com
denkmalpflege-bayern.com | denkmalschutz-bayern.de
www.holz-restaurierung.com | kasten-fenster.com | fenster-restaurierung.de
www.window-repair.de | www.window-restore.de
Web: www.blub-blub.de

 

www.schneeschuh-tour.de www.schneeschuhwandern-bayern.de www.schneeschuhwandern-bayerischer-wald.de